Ruhrpottbilder

Frage stellen   Foto senden   Mein Ruhrpott   Mein Ruhrpott - Das Magazin   

Hier sind wir zu Hause.

 Mein Ruhrpott - Das Magazin 
ist ein privates, nicht kommerzielles Projekt für unsere Region. Hier findest Du handverlesene Berichte, Bilder und Geschichten aus dem Ruhrpott, die mir besonders aufgefallen sind.

Mein Ruhrpott - Das Magazin

ist ein privates, nicht kommerzielles Projekt für unsere Region. Hier findest Du handverlesene Berichte, Bilder und Geschichten aus dem Ruhrpott, die mir besonders aufgefallen sind.

— Vor 16 Stunden mit 1 Anmerkung
#ruhrpott  #Ruhrgebiet 
Ich habe Sie!
Der Herbst kann kommen.

Ich habe Sie!

Der Herbst kann kommen.

— Vor 19 Stunden
#Dorsten  #Ruhrpott 
menschen-im-revier:

Was ist Ihre größte Leidenschaft?
Die Fotografie.
Was bedeutet sie Ihnen?
Alles! Sie bedeutet Enthusiasmus, Leidenschaft, glücklich sein, Spaß haben, mit tollen Leuten zusammen sein. Mein nächstes Projekt, zum Beispiel: Dafür leihe ich mir einen römischen Streitwagen, ein Nachbau von einem Schützenverein. Da kommt eine Braut rein, mit Peitsche. Und die kriegt sechs Bräutigame davor gespannt.
Wie kommen Sie auf solche Inszenierungen?
Ich habe die Bilder im Kopf und muss sie nur noch umsetzen. Das ist ein Super-Ausgleich zum Job.
Wie entstehen die Bilder im Kopf?
Überall. Ich denke viel in Bildern. Das mit dem Streitwagen ist mir in der Mittagspause eingefallen. Oder ich hab’ Ideen beim Autofahren auf der Autobahn. Oder auf dem Klo.Ich mag gerne Sachen, die mit der Realität nicht ganz so viel zu tun haben. Man erschafft sich was – das macht mir Spaß.
Bochum-Dahlhausen

menschen-im-revier:

Was ist Ihre größte Leidenschaft?

Die Fotografie.

Was bedeutet sie Ihnen?

Alles! Sie bedeutet Enthusiasmus, Leidenschaft, glücklich sein, Spaß haben, mit tollen Leuten zusammen sein. Mein nächstes Projekt, zum Beispiel: Dafür leihe ich mir einen römischen Streitwagen, ein Nachbau von einem Schützenverein. Da kommt eine Braut rein, mit Peitsche. Und die kriegt sechs Bräutigame davor gespannt.

Wie kommen Sie auf solche Inszenierungen?

Ich habe die Bilder im Kopf und muss sie nur noch umsetzen. Das ist ein Super-Ausgleich zum Job.

Wie entstehen die Bilder im Kopf?

Überall. Ich denke viel in Bildern. Das mit dem Streitwagen ist mir in der Mittagspause eingefallen. Oder ich hab’ Ideen beim Autofahren auf der Autobahn. Oder auf dem Klo.
Ich mag gerne Sachen, die mit der Realität nicht ganz so viel zu tun haben. Man erschafft sich was – das macht mir Spaß.

Bochum-Dahlhausen

— Vor 4 Tagen mit 5 Anmerkungen
kunstgebiet-ruhr:

Der nette Herr D. Hat mich spontan angesprochen, als ich etwas fotografiert habe. Er hat sich als privater Stadtführer angeboten. Hat mir einiges gezeigt und erzählt, Tipps gegeben. War ein tolles Gespräch mit einem sehr herzlichen Menschen.
#StuartNicol  #Ruhrgebiet  #Hagen  #Route53 #art #kultur #kunst 

kunstgebiet-ruhr:

Der nette Herr D. Hat mich spontan angesprochen, als ich etwas fotografiert habe. Er hat sich als privater Stadtführer angeboten. Hat mir einiges gezeigt und erzählt, Tipps gegeben. War ein tolles Gespräch mit einem sehr herzlichen Menschen.


#StuartNicol  #Ruhrgebiet  #Hagen  #Route53 #art #kultur #kunst 

— Vor 6 Tagen mit 5 Anmerkungen

kunstgebiet-ruhr:

 
Die “Windsbräute” von Jürgen Weber 1984, der Weg war schon etwas beschwerlich:-) da es schon einige meterhöhen Unterschied von der Innenstadt Hagen ist, aber immerhin ein Tipp von dem netten Herrn D. Hat sich noch geloht die anzuschauen Die Skulptur ist ein Teil eines Brunnens, leider ohne Wasser, der direkt vor der Stadthalle #Hagen steht. 

#StuartNicol #Route53 #Ruhrgebiet #Kunst #Skulptur
— Vor 6 Tagen mit 5 Anmerkungen

ruhrpottlove:

Ruhrbergbau seine Wiege: Zeche Nachtigall.

— Vor 1 Woche mit 5 Anmerkungen
masteruser1999:

Gasometer #Oberhausen #Kunst #industrie #kultur #nrw #germany (hier: Gasometer Oberhausen)

masteruser1999:

Gasometer #Oberhausen #Kunst #industrie #kultur #nrw #germany (hier: Gasometer Oberhausen)

— Vor 1 Woche mit 6 Anmerkungen